91-91-90-90-89 Falstaff Guide 2018/19 - oida? :-)

 

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - frei nach dem Motto hab ich mal meine 5 Sprudels bei Falstaff zur Bewertung vom Wineguide eingereicht & I couln't be more happy! Ich hätte mir nie erwartet, dass meine Weine gleich beim ersten Mal so den Geschmach der Jury treffen aber seht selbst :-) Harte Arbeit macht sich bezahlt! Und das tut nicht nur dem Ego gut hihi

91 Punkte für Blanc de Blancs
Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe, zartes Mousseux, feine Kräuterwürze unterlegt weiße Apfelfrucht, etwas Grapefruitzesten, ein Hauch Birne, leicht tabakig, saftig, integrierte Säurestruktur, leichtfüßig, Lemongras, Guavenoten, frisch & fruchtig, Sekt mit Potential

91 Punkte für ROSA Pet-Nat
Trübes, helles Bernstein, Orangenreflexe, feines Mousseux, einladender Duft nach roter Beerenfrucht, etwas Williamsbirne, feine Mandarinenzesten, ein Hauch von Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Saftig, elegant, fruchtsüß, facettenreiche Säurestruktur, Walderdbeeren, etwas gelbe Apfelfrucht im Nachhall, individueller Sommerwein (Pet-Nat eigentlich ;) )

90 Punkte für Traminer x Welschriesling
Helles Grüngelb, Silberreflexe, feines Mousseux, zarter Duft nach Eibischteig unterlegt mit Brioche, ein Hauch von Maracuja & Passionsfrucht, floraler Touch, etwas Wiesenkräuter, saftig, balancierte Struktur, weiße Apfelfrucht im Abgang, salzig im Nachhall, bleibt gut haften, frischer Speisenbegleiter

90 Punkte für GV Pet-Nat
Trübes Gelbgrün, Silberreflexe, intensives Mousseux, mit Apfelfrucht unterlegte Kräuterwürze, etwas hefig, Orangenzesten, saftig, frische Säurestruktur, Birnenfrucht im Abgang, leicht mineralisch, bereits gut antrinkbar

89 Punkte für Zweigelt Rosé 2012

 
 
36582392_10212771284981420_2109569562201554944_n.jpg
 
 
image5-2.jpeg
 
robert herbst