Zweigelt Rosé

charmant, gehaltvoll, aber ohne SchnickSchnack 

Ein zartes Rosa begrüßt das Auge. Ein angenehm hefiger Geruch schließt sich dem Duft von weißen Himbeeren und Ribiseln an. Die äußerst cremige, verführerische Perlage gesellt sich zu dem weiterhin anhaltenden Beerenaroma, auch der hefige Duft hält sich weiter hin sehr gut. Ein Rosé, der zwar fruchtig und elegant ist, gehaltvoll und finessenreich, aber auf seine Art doch relativ schlicht und kompakt zu einem langen Abgang kommt. Pinker Sekt ohne Schnickschnack eben.

Rebsorten: Zweigelt

Gewachsen auf den Rieden Pampich und Schachern auf kalkhaltigen Böden mit dünnen Schichten Kies und Sand. 

brut, 5g/l Restzucker, 6,5g/l Säure

Passt als Aperitif, aber auch zu Geflügel, geräuchertem Fisch (Lachs, Forelle), Sushi, Kalbfleisch

Gelesen im Oktober 2012 in Kleinkisten, Grundwein im Edelstahltank vergoren

Ideale Trinktemperatur: 6° in einem eher bauchigen Glas (Weißweinglas)

28 Monate Lagerzeit auf der Hefe, händisch abgerüttelt

Lagerung: möglichst kühl und dunkel, 5 bis 10 Jahre

 

Gleich Einkaufen?

 

ZURÜCK