traminer_POV9353-2-verlauf.png

 

 

 

TraminER - Welschriesling

Jugendlich, elegant, total floral

Mittleres, jugendliches Gelb und zarte Perlen im Glas. Der Geruch sorgt für Frühlingsgefühle: Flieder und ein Hauch von frisch ausgetriebenen Wiesenkräutern machen es sich bequem. Dazu kommt eine dezente Würze, die an eingelegten, grünen Pfeffer erinnert. Am Gaumen entfaltet sich ein harmonisches Zusammenspiel aus eingekochten Pfirsichen und Nektarinen. Die Säure zeigt sich äußerst jugendlich, aber trotzdem nobel. Die Perlage besticht durch die kleinen, zarten Bläschen. 

Rebsorten: Roter Traminer und Welschriesling

Gewachsen auf sonnigen Hängen mit hohem Kalkanteil und dezentem Granitanteil abstammend von der Böhmischen Masse

extra brut, 2g/l Restzucker, 6g/l Säure

Passt perfekt als Aperitif, aber auch als treuer Speisenbegleiter zu leichten Desserts (Fruchtsorbet oder Topfenmousse)

Gelesen im Oktober 2015 in Kleinkisten, Grundwein im Edelstahltank vergoren

Ideale Trinktemperatur: 6° in einem eher bauchigen Glas (Weißweinglas)

9 Monate Lagerzeit auf der Hefe, händisch abgerüttelt

Lagerung: möglichst kühl und dunkel, 2 bis 4 Jahre

 

ZURÜCK